Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

13.3.2016 Sommertagsumzug in Hockenheim

Sonntag, 13. März 2016 @ 14:00 - 19:00

Abfahrt: 12:15 Uhr an der Schützenhalle Wiesental

Umzugsbeginn: 14 Uhr in Hockenheim

anschl. gemeinsames Abendessen im Knossos, Hockenheim

offizielle Infos

 

 

Auszug aus der Hockenheimer Woche (Nussbaum Medien):

Sommertagszug mit großer Beteiligung Winter wurde in Hockenheim erfolgreich vertrieben (dom). Bei bestem Wetter fand am Sonntag der Sommertagszug statt. Beteiligt haben sich daran wieder sämtliche Kindergärten und Grundschulen und sorgten so für ein buntes Spektakel in Hockenheims
Straßen.
Die bunte Traube der Teilnehmer fand sich zum Abschluss im Gartenschaupark zur Verbrennung der symbolischen Winter-Figur in Gestalt eines riesigen Schneemanns statt. Die Kinder hatten sich zusammen mit den erwachsenen Begleitern an dem Tag auf dem Marktplatz versammelt, um angeführt von
der Stadtkapelle um Punkt 14 Uhr loszuziehen, und das Ende des Winters zu verkünden. Die Stimmung war prächtig, die Kinder in bunte, fantasievoll gestaltete Kostüme gekleidet hatten ein strahlendes Lächeln im Gesicht, manche auch einen Stecken in der Hand, den sie eifrig hin und her schwangen.
Zahlreiche Schaulustige hatten sich am Straßenrand positioniert und winkten den Teilnehmern des Zuges fröhlich zu. Da wurden auch Erinnerungen an
den Fastnachtszug wach, als die Wägen von Liedertafel oder dem Bauernverband vorbeikamen und kleine Geschenke wie Blumen oder Ostereier verteilten.
Neben der Stadtkapelle, die vom Dirigenten Dominik Koch angeführt wurde, beteiligten sich auch der Spielmannszug aus Brühl und die GuggeMusik-Formation „Fudiggl“ am Sommertagszug und sorgten so dafür, dass aus dem bunten auch ein lautes Spektakel wurde.
Beim Gartenschaupark angekommen formierten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem großen Kreis um den Schneemann, der von der Feuerwehr am Ende des Zuges transportiert worden war. In der Mitte aufgestellt „wartete“ der Schneemann auf sein Schicksal. Eine kleine Gnadenfrist wurde ihm jedoch gewährt, es gab noch ein kleines Programm, das vom Chor und der Tanz-AG der Hubäckergrundschule gestaltet und von Bürgermeister Thomas
Jakob-Lichtenberg moderiert wurde. Zu Hören gab es die klassischen Lieder wie „Alle Vögel sind schon da“ oder „Winter ade“. Letzteres läutete dann die Verbrennung des Schneemanns durch die Feuerwehr ein, die für einen sicheren und geordneten Ablauf sorgte. Das Rote Kreuz verteilte an alle kleinen Teilnehmer die obligatorischen Brezeln.
Als „bunt und fröhlich bezeichnete“ Thomas Jakob-Lichtenberg den Sommertagszug, und genauso bunt und fröhlich solle auch der Frühling werden.
Nach der erfolgreichen Winterverbrennung sollte dem nichts mehr im Wege stehen.

empfehlen via

Details

Datum:
Sonntag, 13. März 2016
Zeit:
14:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Hockenheim
Hockenheim, + Google Karte

Veranstalter

Woghaislä Fudiggl e. V.
E-Mail:
info@fudiggl.de
Website:
http://www.fudiggl.de
empfehlen via

Kommentar verfassen

nicht das richtige gefunden? hier kannst du gezielt suchen:

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!